Gesundheitsmanagement. Individuation. Veränderungsarbeit. Profiling. Strategieberatung.
Gesundheitsmanagement.                 Individuation.                                                                                                                                                                         Veränderungsarbeit.                          Profiling.                                                                                                                                                                                                                                         Strategieberatung.

Dr. med. Beate Lechler - Ihre Ärztin aus Leidenschaft

„Management im Gesundheitswesen heißt in dem Spannungsfeld zwischen Ethik, Marktwirtschaft und politischen Rahmenbedingungen zu agieren.

Nach einer Ausbildung zur Arzthelferin und Krankenschwester studierte ich Medizin in Ulm, Wien und Heidelberg.

 

Eigenverantwortliche Managementtätigkeiten in großen Klinik- und Pflegeeinrichtungen bereitet mir sehr viel Freude. Hierbei gilt  es, verschiedene Aspekte aktiv wahrzunehmen, neue Horizonte zu erschließen und kreativ tätig zu sein. Das erlebe ich als sehr befriedigend. Ich mag es, Probleme aus unterschiedlichen Richtungen zu betrachten, die Dinge von einer anderen Warte aus zu beleuchten und trotzdem mitten im Leben und Geschehen zu stehen und zu handeln.

 

Mein kritisch-analytisches Denken, meine Zielstrebigkeit und Ausdauer, meine sehr gute Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit benötigen Raum zur Entfaltung. Mit Menschen zu arbeiten, die etwas – und somit nicht zuletzt sich selbst – bewegen wollen, macht mich glücklich und fordert mich stets aufs Neue heraus.

Privat genieße ich die Freiheit der Natur. Mit dem Fahrrad unbekannte Landschaften erkunden, fremde Länder entdecken, Menschen begegnen - das sind gute und wichtige Erfahrungen meines Lebens. Entspannung finde ich auch beim Singen und dem Besuch von Konzerten, Ausstellungen und Museen.


Wichtig ist mir auch zukünftig, dass ich für und mit Menschen arbeiten kann. Achtung und Respekt vor der Würde jedes Menschen in Vereinbarung mit marktwirtschaftlichen Bedingungen und den politischen Rahmenbedingungen empfinde ich als große Herausforderung unserer Zeit, für die ich mich sehr gerne tagtäglich mit meinem Wissen und meiner praktischen Tätigkeit zum Nutzen und dem Wohl von Menschen in z.B. Krisensituationen oder Beschäftigten im Gesundheitswesen einsetze.“

 

Sie haben Fragen, Anregungen oder Wünsche an Frau Dr. Lechler?

Bitte nehmen Sie hier direkten Kontakt mit dieser auf.

Als registriertes Mitglied finden Sie diese auch bei XING.com.

 

 

Werdegang Frau Dr. med. Beate Lechler

 

Mehr Informationen zu dem bisherigen Werdegang von Frau Dr. med. Beate Lechler erfragen Sie gerne persönlich-vertraulich durch Klick auf den hier angezeigten Link.

Ausbildungen und Zusatzqualifikationen

Für Frau Dr. Lechler ist eine fundierte und regelmäßige Aus- und Weiterbildung selbstverständlich.


Folgende Ausbildungen und Zusatzqualifikationen hat diese mit sehr gutem Erfolg bis heute nachgewiesen:

Art / Bezeichnung: Ausbildungsstätte: Zeitraum:
Präventionstrainerin (Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training, Stressbewältigung)

AHAB-Akademie Berlin

2014
Leitung Präventionskurs Nikotinabhängigkeit – Landesärztekammer Baden-Württember

AHAB-Akademie Berlin

2014
Verhaltenstherapeutische Gruppentherapie IFT-Nord gGmbH Kiel und VT Münster GmbH 2013-2014

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

2012ff.

Manufit-Methode

Dr. med. Anton Hack, Gaggenau

2012-2013
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) Arbeitsgem. für Wissenschaftl. Psycho-therapie (AWP) Freiburg/Berlin 2011
Strukturelle Dissoziation Institut im Park Schaffhausen 2010-2011
Systemische Familientherapie IGST Heidelberg 2010
Ausbildung in Naturheilverfahren ZAEN Freudenstadt 2010
Progressive Muskelrelaxation Ärztekammer Westfalen-Lippe 2009-2010
Verhaltenstherapie Ärztekammer Westfalen-Lippe 2009-2010
Traumatherapie mit EMDR Schweizer Institut für Psychotraumatologie 2008-2009
Systemische Therapie IGST Heidelberg 2007-2009
Coaching-Ausbildung BEA Baden-Württemberg

2006

Nachschlagen leicht gemacht

Sie haben weiterführende Fragen - finden Sie Ihre Antworten zu spezifischen Fachtermina und benötigen ein Nachschlagewerk für Medizin oder ein umfassendes, kostenloses Medizinerlexikon online, oder möchten tagesaktuell rund um aktuelle Ereignisse im Gesundheitswesen informiert sein? Dann klicken Sie auf den entsprechenden Link oder auch hier - das ArztWiki spezialisiert sich insbesondere auf das deutsche Gesundheitswesen und die Medizin.



Ihr Kontakt

Ihr persönlicher E-Mail-Kontakt:

kontakt@dr-lechler-consulting.de

 

Dr.-Lechler-Consulting

Telefon: 0721 / 20 38 914

DGB-Studie: Stress im Job - fatale Folgen?!

Berlin (dpa, 27.03.2012) - Bei 72% der Beschäftigten ist die Gesundheit und Leistungsfähigkeit aufgrund psychischer Belastungen stark gefährdet. Hilfe verspricht die heiß diskutierte Anti-Stress-Verordnung der Bundesregierung mit klaren Vorschriften für erlaubte Belastungen im Job mehr 

Studie: Höhere Infarkt-Sterb­lichkeit durch psychosoziale Faktoren?!

Düsseldorf (dpa, 10.10.2011) - Wissenschaftler befragten Patienten mit akutem Myokardinfarkt in der Woche nach dem Akutereignis, nach sechs und nach zwölf Monaten mit Hilfe standardisierter Fragebögen und mehr

SeitTest-Zertifikat

 

dr-lechler-consulting.de

 

Verified by

tricos.de Suchmaschinenoptimierung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dr.-Lechler-Consulting 2001-2015
Letzte Aktualisierung: 2015/3/19